PROGRAMME

von Kabarett Herzschmerz Berlin

"Wat is bloß mit die Männer?!"

Frei nach Heinrich Zille, Kurt Tucholsky und anderen Kennerinnen.

Ein musikalisches Kabarettprogramm mit Chansons

von Friedrich Hollaender, Günter Neumann,

Otto Reutter, Claire Waldoff u.v.a.

Frau Senfmilch und Frau Marotzke fragen sich: "Wat is`bloß mit die Männer, speziell mit Walter???"
  
Frau Marotzke, Frau Senfmilch und der Akkordeonspieler Walter, drei urige Berlinder Pflanzen
erforschen brennende Frauenfragen, die heute so dringlich sind wie vor hundert Jahren:
Sind ältere Männer die besseren Liebhaber? Was ist das kleinere Übel: Ehe-Krach oder Singel-Frust?
Gewöhnt man sich an Liebeskummer? Wie werde ich ein Sexappeal? Kann denn Liebe Sünde sein?
Lieben Männer blonde Schlampen? Wo sind die muskulösen, potenten Neanderthaler?.....

 

Es spielen und singen Mechthild Velten, Gabi Wildenhayn und Dirk Rave
Erna und Wilhelmine hätten sooo gerne einen Freund "Wenn die Sonja russisch tanzt" freut sich Akkordeon-Walter Liebe kann sooo schön sein


 

"Zille uff'm Hinterhof"

- die lustvolle Revue mit Herz und Schnauze

Zille uff'm Hinterhof mit Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Dirk Rave
Mal rotzfrech, mal nachdenklich,
mal frivol, mal überkandidelt
werden mit Charme und Witz
alte und neue Berliner Lieder
und Zillezitate präsentiert.
Mechthild Velten als "Schutzmann Müller"
Schauplatz ist ein Berliner Hinterhof,
auf dem der Zuschauer den urigsten Berliner Typen begegnet,
den Gören, den Damen, fein und weniger fein, den Müttern, den Säufern,
all jenen, die Zille so liebevoll gezeichnet hat
und die sein spezielles "Milljöh" geschaffen haben.
Zwei sehr wütende Hausfrauen auf der Wanderschaft
 

Es spielen und singen Mechthild Velten und Gabi Wildenhayn,

begleitet von "Akkordeon-Paule" Dirk Rave

                                                                                                                   

 

 

"Verliebt, Verlobt, Verheiratet"

- die kabarettistische Schlagerrevue aus den 50er und 60er Jahren

 
Gabi Wildenhayn und Mechthild Velten im Hula-Hoop-Reifen
In der Großeheanbahnung "Trauring"

treffen sich Cindy,Mary Lou,

Helga und Annemarie auf der Suche

nach dem langersehnten Traummann.

"Trauring" bietet aber nicht nur glückliche Ehen,

sondern auch unschätzbare Tipps

für "Langzeitehelose".

Drei süße Girls: Dirk Rave, Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten
 
Ein amüsantes Potpourrie aus Schlagern von Trude Herr, Gus Backus, Connie Frances, Margot Eskens u.v.a..
  
Es spielen und singen Mechthild Velten, Gabi Wildenhayn und Dirk Rave (Akkordeon).
 

 
 

"Beziehungswaisen"

 

eine Revue über die Liebe und andere Irrtümer

Zwei Barockengelchen zielen mit Pfeilen auf Günther und Elly
Ein amüsanter musikalischer Beziehungsreigen nach Anregungen und Motiven
von Kurt Tucholsky, Otto Reutter, Conny Froboess, Peter Alexander u.v.a..
 

Neue Liebe - neues Glück!??

Elly und Günter sind frisch verliebt und soooo glücklich......
wenn da nicht klitzekleine Probleme die Idylle stören würden,
wie zum Beispiel die allgegenwärtigen Verflossenen,
ein kleiner Seitensprung, zwei kleine Italiener.....

 
 

Mitwirkende:
Fritz Roth, Mechthild Velten und Dirk Rave (Akkordeon)

 

"Die Liebe ist ein seltsames Spiel"

Eine witzige, musikalische Zeitreise durch hundert Jahre Zweisamkeit

Liebes-Lust und Liebes-Last in Liedern und Sketchen von 1900 bis heute:

Von zarten Mädchenträumen und geraubter Unschuld,
von lüsternen Jünglingen und lasterhaften Damen,
von treulosen Verlobten und wilden Weibern,
von Treueschwüren und Ehebrüchen.....

Viele bekannte Melodien und Texte in ganz neuen
und überraschenden Kombinationen.

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Dirk Rave (Akkordeon)

10 Jahre Kabarett-Herzschmerz - Die Liebe ist ein seltsames Spiel

"Witzige Weihnacht"

Besinnlichet, Lustijet, Schönet, Traurijet, Überraschendet, Bekanntet, Neujet, Altet…
Frau Marotzke, Frau Senfmilch und Akkordeon-Paule nehmen Sie mit zu einem Weihnachtsbummel
durch das alte Berlin,
spazieren mit Ihnen über den Weihnachtsmarkt und den Gänsemarkt,
erzählen und singen von mysteriösem Federvieh und anderen Ungeheuerlichkeiten.
Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten, Dirk Rave / Michael Hoeldke (Akkordeon)

Werbakarte "Witzige Weihnacht" von Kabarett Herzschmerz Berlin

"Damen, Dirnen, dufte Meechen"

Lieder und Texte rund um die Berlinerin von Heinrich Zille, Otto Reutter, Hildegard Knef u.v.a.

„Immer raus mit de Jefühle!“
Vorlaut, drastisch, frech!
Meist unverblümt, manchmal blümerant, oft urkomisch,
hier und da das Herze rührend, nie wehleidig und immer echt.
So sind sie, die Ur-Berlinerinnen, die sich auf unserer kleinen Hinterhofbühne präsentieren:
die schnoddrige Concierge, die piekfeine Gnädige, das wehmütige junge Mädchen,
die dubiose Dame, die rotzfreche Göre, die abgebrühte Dirne u.v.a.
„Bist doch Mutterns Beste, du, die Berlinerin.“
(Kurt Tucholsky)
 
Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten, Dirk Rave / Valentin Butt (Akkordeon)

Damen, Dirnen, dufte Meechen

"Imma Ärja mit die Liebe"

Adventsprog
Lieder und Texte über Ehe, Sex und Scheidung

Frau Senfmilch und Frau Marotzke sind stolze Erbinnen eines renommierten Eheanbahnungsinstituts,
erfolgreich seit 1885.
Auf Teufel komm raus stiften die beiden urigen „Schandschnauzen“ jetzt Beziehungen.
Jedes Töpfchen muss sein Deckelchen finden, egal ob Graf von uraltem Adel,
ob unscheinbares Mauerblümchen, ob sexsüchtige Oma, ob impotenter Jungmann.
Alle sollen unter die Haube, auch wenn`s das Leben kostet…
Das alles verpackt in mitreißende Lieder und zwerchfellerschütternde Szenen;
immer mittenmang und janz dicht bei`t werte Publikum.

Noch wat: Akkordeon-Paule is ooch dabei!

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten, Dirk Rave (Akkordeon)

ramm  Kabarett Herzschmerz Berlin

Imma Ärjer mit die Liebe - Kabarett Herzschmerz Berlin

"Wundaliche Weihnachtsjäste"

Was für eine schöne Bescherung,
wenn sich so „nette“ Weihnachtsgäste einfinden:
die dauergewellte Schwägerin aus dem Süden der Republik,
eine überkandidelte Großcousine aus Dallas,
oder gar zwei heimwehkranke Seeleute!
Aber Frau Marotzke und Frau Senfmilch bewahren
trotz der skurrilen Besucher Herz und Schnauze – mit Tannenduft
und Kerzenschein, Weihnachtsgeschichten aus dem alten Berlin,
mit Liedern und Gedichten zum Schmunzeln und Träumen.
Ooch dabei: ein Akkordeon spielendes Engelchen.

Weihnachtsleckereien inklusive!

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Paula Engel (Akkordeon)
Weihnachten mit Engelchen - Kabarett Herzschmerz Berlin - mit Mechthild Velten, Gabi Wildenhayn und Paula Engel (Akkordeon)
Zille sein Berlin
die Zille-Revue mit Herz und Schnauze

Lieder und Texte von H. Zille, F. Hollaender, K. Tucholsky u.v.a.

Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise in das alte Berlin!
Erforschen Sie die Seele des Ur-Berliners, der Ur-Berlinerin,
deren kauzigen Charme und treffsicheren Witz,
die sprühende Ironie des Berliner Dialekts.
Begegnen Sie originellen Typen aus dem
Zille-Milljöh - Lutschliese und Blatternfritze, der Potier`schen, Dirnen,
Luden, Lebedamen, Mörderinnen und Wunderkindern.

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Paula Engel (Akkordeon)

 

"Advent, Advent"

Vorweihnachtlicher Theaterspaß von besinnlich bis mörderisch!

Knecht Ruprecht aus dem Winterwald,
eine exzentrische Weihnachtsgans, eine mörderische Ehefrau
und andere weihnachtliche Kuriositäten
erwarten Sie in unseren Gedichten, Geschichten und Szenen
zur Adventszeit.
Weihnachtsleckereien und Weihnachtslieder inclusive!

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn und Mechthild Velten

 

Wohl nich janz dicht?!

Lieder und Texte aus dem verrückten Berlin

Ob völlig irre oder als "jeheilt entlassen", ob hysterisch, kleptomanisch, sexbesessen oder
auf der Suche nach den kosmischen Energien…
Alle finden Beratung und Hilfe in unserer Heilanstalt - bei der kompetenten Sextherapeutin
Frau Dr. Lustmann, bei dem erfahrenen Analytiker Prof. Dr. Freudreich und natürlich
bei der weltberühmten Gura (weiblicher Guru) Asha Krishna Pranayama.
Der Heilungsprozess wird wirkungsvoll unterstützt von fetzigen Chansons und Gassenhauern
und Dr. Paule am Akkordeon.

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Eugen Schwabauer (Akkordeon)

 

 
Ehe und andere Katastrophen
Eine Tucholsky-Revue

Lieder, Gedichte und Texte von Kurt Tucholsky u.a.

Frech und zärtlich, boshaft und besinnlich, manchmal urkomisch, immer "abgelauscht dem Leben" - so sind die Chansons und Gedichte des "skeptischen Troubadours" von der Spree, Kurt Tucholsky. Auch heute, knapp 80 Jahre nach seinem Tod, sind sie aktueller denn je, erkennen wir uns wieder in seinen pointierten Texten und den mitreißenden Melodien. 

Mitwirkende:
Gabi Wildenhayn, Mechthild Velten und Wolfgang Bradler(Akkordeon)

 
 

Theater Kabarett Herzschmerz Berlin

Allgemeine Hinweise:

Die Programmdauer und Gestaltung ist variabel,
je nach Wunsch können,zwischen 15 und 90 Minuten,in einem oder mehreren Blöcken gespielt werden.
Je nach Thema der Veranstaltung können, bei Bedarf, auch Anspielungen auf dieses Thema eingebaut werden.
Eine Bühne muss nicht vorhanden sein,die Schauspielerinnen bewegen sich während der Vorstellung zwischen den Zuschauern.
Nahe des Aufführungsortes sollte eine Möglichkeit zum Umziehen gegeben sein,
da zwischen einigen Nummern kleinere Kostümwechsel stattfinden.